Über uns

Ihre Sprachschule!
Willkommen bei Sputnik IUD

SPUTNIK – Integrations- und Übersetzungsdienst (SIÜD) ist seit 2009 ein vom Bundesamt für
Migration und Flüchtlinge zugelassener Träger zur Durchführung von Integrationskursen
nach dem Zuwanderungsgesetz (Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache) und privater Anbieter
für berufsbezogene Deutschkurse in Düsseldorf mit dem Standort im Düsseldorfer – Süden (Garath)
und leistet einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Bildung von Migranten und Migrantinnen.

Unser soziales Engagement gepaart mit der Verpflichtung, sich auch für
gesellschaftlich benachteiligte Bevölkerungsgruppen einzusetzen, waren schon immer fester Bestandteil
der SPUTNIK – IÜD -Firmenpolitik. Als sozial orientiertes Unternehmen, gehört es zu unseren zentralen Aufgaben,
Aus- und Weiterbildung allen Bevölkerungsgruppen zugänglich zu machen. Dies geschieht gegenwärtig
vor allem durch unsere Arbeit in vielen Projekten zur beruflichen Integration von Langzeitarbeitslosen,
Migrantinnen und Migranten, Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, alleinerziehenden Müttern und Vätern.

Aus der Erkenntnis, dass der beruflichen Bildung eine entscheidende Rolle bei der Zuteilung sozialer
und beruflicher Chancen zukommt, konzipieren wir kontinuierlich attraktive Angebote
und führen Bildungsveranstaltungen durch. Für uns wird durch berufliche Bildung
eine unverzichtbare Chance entwickelt für diejenigen, die

• individuelle Handlungsspielräume erweitern wollen,
• ihren beruflichen und sozialen Aufstieg planen,
• Qualifikationsdefizite beheben möchten oder
• ihre Vermittlungsaussichten am Arbeitsmarkt verbessern wollen.

Unsere Ziele:

Zwei Grundsätze prägen die Identität des SPUTNIK – IÜD

  • unsere besondere sozial- und bildungspolitische Verantwortung,
  • unser Selbstverständnis als kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen.

Diese ergänzen und konkretisieren sich in

  • einem differenzierten und vielfältigen Lehrgangsangebot, das den unterschiedlichen Qualifizierungsinteressen der Teilnehmer*innen Rechnung trägt,
  • der Entwicklung innovativer und der Anpassung bestehender Lehrgangskonzeptionen
  • einer flexiblen und kontinuierlich angelegten Bildungsarbeit,
  • der Verlässlichkeit und Seriosität unseres Bildungsunternehmens,
  • dem hohen Qualitätsstandard unserer Arbeit
Unser Angebot:

Wir wollen

  • durch ein qualitativ überzeugendes, den Markterfordernissen entsprechendes Angebot und
  • durch eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen, Kunden und Kooperationspartnern unsere Marktstellung als zuverlässiger Träger erhalten und ausbauen.

Die Schwerpunkte unseres Angebots liegen hierbei in

  • BAMF – Integrationskurse: Allgemein (600UE), Eltern- Frauenkurse (900 UE), ALPHA- Kurse (1200 UE), Zweitschriftlernerkurse (900 UE), O- Kurs „Leben in Deutschland“ (100 UE)
  • Abnahme der TELC – Prüfungen: DTZ, von A-1 bis C2
  • BAMF – Einbürgerungstest
  • der kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aus- und Fortbildung,
  • Bildungsangeboten für besondere Zielgruppen des Arbeitsmarktes,
  • der Aus- und Weiterbildung im Gesundheitssektor und in sozialen Berufen,
  • dem gewerblich-technischen Bereich,
  • der Qualifizierung für Firmen und sonstige Kundengruppen.

Marktnähe bedeutet für uns besonders regionale Differenzierung und Flexibilität in den Schwerpunkten unserer Arbeit. Dazu gehört, dass wir unsere Angebote bedarfsorientiert kontinuierlich ausbauen und dabei insbesondere durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis überzeugen wollen.

Unsere Kunden

Unser Ansehen und Vertrauen in der Öffentlichkeit werden maßgeblich durch partnerschaftliche Kundenbeziehungen und glaubwürdige Kommunikation geprägt. Die Zufriedenheit der Kunden mit unseren Dienstleistungen ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit des SPUTNIK – Integrations- und Übersetzungsdienstes.

Kunden und Partner sind für uns

  • die Teilnehmer*innen mit ihrem berechtigten Anspruch auf eine sorgfältige Beratung, Unterstützung und qualifizierte Durchführung der Lehrgänge: vom BAMF, Ausländerbehörde zugelassene Teilnehmer in den Integrationskursen, vom Jobcenter verpflichtete Teilnehmer
  • die Mitarbeiter*innen der Auftraggeber, die neben der Lehrgangsqualität besonderen Wert auf die Arbeitsmarktorientierung unseres Lehrgangsangebotes und die Vermittelbarkeit der Teilnehmer*innen legen,
  • die Unternehmen der Region, die mögliche Auftraggeber von betrieblichen Bildungsmaßnahmen sind und für unsere Teilnehmer*innen sowohl Arbeitsplätze als auch Praktikumsplätze anbieten,
  • Mitarbeiter*innen von Behörden, staatlichen Institutionen, die Projekte und Teilnehmer*innen finanzieren,
  • Partner, mit denen wir vor allem in der Bildungsarbeit kooperieren.
Unsere Mitarbeiter*innen

Berufliche Bildung ist eine personalintensive Dienstleistung. Unsere Kunden erwarten zu Recht hohe Qualität im Hinblick auf

  • Beratung und Unterstützung,
  • Lehrgangskonzeption und -organisation,
  • fachliche und pädagogische Kompetenz,
  • Kundenorientierung und Vermittlung.

Dies erfordert von allen Mitarbeiter*innenn ein großes Maß an Engagement und Identifikation mit den Zielen unseres Unternehmens. Jede/jeder Mitarbeiter*in beeinflusst durch das eigene Verhalten das Ausmaß der Kundenzufriedenheit und trägt daher Mitverantwortung für den Erfolg unserer Arbeit. Wir sind uns bewusst, dass dies nur von Mitarbeiter*innenn zu leisten ist, die über Freiräume für Kreativität und Eigeninitiative verfügen. Unsere Grundsätze für Führung und Zusammenarbeit basieren daher auf

  • Kooperation und Teamarbeit,
  • Delegation von Verantwortung,
  • offener Kommunikation und Information,
  • Förderung und Entwicklung.

Diese Punkte gelten auch für unsere Honorarkräfte.

Qualität

Mit Hilfe eines systematischen und kontinuierlichen Qualitätsmanagements werden wir den gestiegenen Kundenerwartungen gerecht. Wir stellen uns in regelmäßigen Abständen einer Überprüfung durch unabhängige externe Stellen.

Angesichts seiner besonderen sozial- und bildungspolitischen Verantwortung hat der SPUTNIK – Integrations- und Übersetzungsdienst bereits seit ihrer Gründung großen Wert auf hohe Qualitätsstandards gelegt. Diese konkretisieren sich insbesondere in

  • hoher fachlichen, pädagogischen und sozialen Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen,
  • unserer guten räumlichen und technisch-medialen Ausstattung,
  • unseren erwachsenengerechten Lehr- und Lernmaterialien,
  • der Kundenorientierung des gesamten Unternehmens.

Qualität ist für uns keine feststehende Größe. Sie ergibt sich vielmehr aus einem ständigen Optimierungsprozess, der sich nicht mit den jeweils erreichten Standards zufrieden gibt.

Innovation

SPUTNIK – Integrations- und Übersetzungsdienst betrachtet Innovation als Herausforderung, ihre Dienstleistungen den Bedarfen der Kundinnen und Kunden entsprechend zu entwickeln und anzupassen sowie neue Geschäftsfelder zu entwickeln.

Arbeitsmarkt

Die sorgfältige Beobachtung des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes ist die Basis für die Entwicklung unserer Konzepte. Wir sichern diesen Bezug durch

  • regelmäßige Kundenbefragung,
  • enge Kontakte zu Unternehmen
  • die Abstimmung unseres Lehrgangsangebots mit den Auftraggebern,
  • eine technisch-mediale Infrastruktur, die modernen betrieblichen Standards entspricht,
  • eine handlungsorientierte und erwachsenengerechte marktbezogene Qualifizierung, die den Erwerb von Schlüsselqualifikationen nachhaltig fördern
  • die Einbeziehung betrieblicher Erfahrungen,
  • eine regelmäßige Evaluation unserer Dienstleistungen.
Partnerschaft

Wer arbeitsmarktorientierte und zukunftsweisende Weiterbildungsangebote konzipiert, ist auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern angewiesen. Dies gilt nicht nur für die Unternehmen, die Praktikumsplätze für unsere Teilnehmer*innen zur Verfügung stellen und viele der ausgebildeten Fachkräfte übernehmen.

Die Mitarbeiter – Qualifizierte und motivierte Beschäftigte – unser Vermögen

Der Erfolg eines Unternehmens ist immer der Erfolg seiner Mitarbeiter*innen, davon sind wir überzeugt. SPUTNIK – Integrations- und Übersetzungsdienst steht mit motivierten und gut ausgebildeten Beschäftigten für qualitativ hochwertige Dienstleistungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung, in Projekten für sozial benachteiligten Menschen, Migranten oder Geflüchteten. Wir setzen auf persönlichen Kontakt mit unseren Kunden: In engem Austausch vermitteln unsere Mitarbeiter*innen passende Bildungsangebote, sind pädagogisch im Unterricht oder sozial engagiert in Projekten tätig.

Ein angenehmes und faires Arbeitsumfeld, in dem die grundsätzliche Gleichstellung von Mann und Frau, eine familienfreundliche Personalpolitik sowie ein betriebsinternes Gesundheitsmanagement selbstverständlich sind, trägt dazu bei, dass sich unsere Beschäftigten mit Freude und großem Engagement für SPUTNIK – IÜD einbringen. Interne Fortbildungsprogramme, geförderte externe Ausbildungs- und Studiengänge, regelmäßige Netzwerktreffen und pädagogische Austauschforen stellen sicher, dass sich alle in unserem Unternehmen tätigen Menschen beruflich weiterentwickeln und ihr fachliches Wissen stärken.

Weiterbildung mit Zertifikat
  • TELC – Sprachprüfungen: DTZ, A1, A2, B1, B1+ Beruf, B2- Beruf für kaufmännische, medizinische und Pflegekräfte
  • C-1 Medizin, C-1 Hochschule
  • Kombination Fachschulausbildung und Bachelor-Studiengängen im Gesundheitsbereich

Soziales Engagement gepaart mit der Verpflichtung, sich auch für gesellschaftlich benachteiligte Bevölkerungsgruppen einzusetzen, waren schon immer fester Bestandteil der SPUTNIK – IÜD -Firmenpolitik. Als sozial orientiertes Unternehmen, gehört es noch heute zu unseren zentralen Aufgaben, Aus- und Weiterbildung allen Bevölkerungsgruppen zugänglich zu machen. Dies geschieht gegenwärtig vor allem durch unsere Arbeit in vielen Projekten zur beruflichen Integration von Langzeitarbeitslosen, Migrantinnen und Migranten, Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, alleinerziehenden Müttern und Vätern.